Hüttenkäse-Rezepte – 2 einfache gebackene Nudelgerichte mit Hüttenkäse

Hüttenkäse-Rezepte – 2 einfache gebackene Nudelgerichte mit Hüttenkäse

Hüttenkäse hat viel weniger Fett und Kalorien als viele andere Käsesorten. Es ist auch eine großartige Proteinquelle und verleiht gebackenen Nudelrezepten eine cremige Köstlichkeit. Hier sind zwei meiner Lieblingsrezepte für einfache Hauptgerichte, die Hüttenkäse enthalten – gebackene Ziti und einfache Lasagne. Ziti ist eine röhrenförmige Pasta. Wenn Sie es nicht finden können, ersetzen Sie es durch Penne, Muscheln, Fliegen oder Ihre Lieblingsform. Sie können sie ein oder zwei Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zum Abendessen zu backen. Während sie backen, können Sie einen einfachen Salat zubereiten. Was könnte einfacher sein?

Gebackene Ziti
Ergibt 4 Portionen

WorldRecipes.eu/de

8 Unzen Ziti, ungekocht
1/2 Pfund extra mageres Hackfleisch
2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
3 Tassen Spaghetti-Sauce
2 Tassen Hüttenkäse
2 Esslöffel geriebener Parmesankäse
1 Ei, leicht geschlagen
1 Esslöffel gehackte Petersilie
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

 

Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie eine 9×13-Backform mit Antihaft-Kochspray ein. Ziti nach Packungsanweisung zubereiten. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Zerkrümeln Sie in der Zwischenzeit das Fleisch in einer großen Pfanne, die mit Antihaft-Kochspray beschichtet ist. Zwiebeln hinzufügen. Braten, bis das Fleisch vollständig gekocht ist. Spaghettisauce zugeben.

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Hüttenkäse, Parmesankäse, Ei, Petersilie und Knoblauchpulver. Gründlich mischen. Gekochte Ziti hinzugeben und gut vermischen. Etwa 1/3 der Mischung aus Fleisch, Zwiebeln und Spaghettisauce auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne verteilen. Die Ziti-Käse-Mischung in die Pfanne geben. Die restliche Saucenmischung darüber gießen. Mit Alufolie abdecken und etwa 30 Minuten backen.

Einfache Lasagne mit Hüttenkäse
Ergibt 12 Portionen

Mama hat immer Lasagne mit Hüttenkäse statt Ricotta gemacht und so mag ich es immer noch am liebsten. (Spülen Sie Ihre Nase, wenn Sie müssen, aber es ist leichter und weniger reichhaltig.) Für eine Konsistenz, die eher Ricotta ähnelt, summen Sie einige Sekunden lang im Mixer oder in der Küchenmaschine

1 Pfund Hackfleisch
1/2 Teelöffel Salz
2 28-Unzen-Gläser zubereitete Marinara-Sauce
2 geschlagene Eier
24 Unzen Hüttenkäse
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
1 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Zwiebelpulver
3 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
12 Lasagne-Nudeln ohne Kochen

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie eine 9 × 13-Zoll-Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein.

Hackfleisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis es nicht mehr rosa ist. Salz und Marinara-Sauce hinzufügen. Rühren, um zu kombinieren und dann beiseite zu stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel geschlagene Eier, Hüttenkäse, Parmesan, Basilikum, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und 1 Tasse Mozzarella vermischen.

Beginnen Sie mit der Sauce und schichten Sie die Sauce, die Nudeln und die Käsemischung in eine 9 × 13-Zoll-Auflaufform. (Nudeln bedecken die Sauce nicht vollständig – sie schwellen beim Kochen an.) Wiederholen Sie die Schichten zweimal. Top mit den restlichen 2 Tassen Mozzarella-Käse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *